. .

Begleitetes Fahren

Begleitetes Fahren ab 17

Im Verlauf des Jahres 2005 ist begleitetes Fahren oder auch "Führerschein mit 17" genannt, in vielen Bundesländern möglich.
Also auch in Nordrhein-Westfalen und somit in unserer Fahrschule.
Man kann sich mit 16½ Jahren in einer Fahrschule zur Fahrausbildung der Klasse B oder BE anmelden und einen Ausnahmeantrag beim zuständigen Amt stellen. Die Erziehungsberechtigten müssen zustimmen. Wenn der Antrag bewilligt wird, beginnt die übliche Ausbildung in der Fahrschule.

Neuheiten

Neues Lernfahrzeug

more informations

Angst vorm Fahren?

more informations

Führerschein-Finanzierung

more informations

Theorie-Online

more informations

Geschenk-Gutschein

more informations